Das Shambhala übernimmt Verantwortung

Liebe Shambhala-Community,

diese besondere Zeiten verlangen besondere Taten der klaren Achtsamkeit von uns allen! Auch wir werden uns der Weisung der Regierung fügen und an das große Ganze denken und so handeln.

Aus diesem Grund schließt das Shambhala mit MO 16.03.2020 und freut sich auf ein Wiedersehen mit euch am DI 14.04.2020 mit neuer Freude.

Wir bemühen uns euch Ersatztermine anzubieten für die versäumten Kurseinheiten, Seminare und Aus-/Fortbildungen. Falls ihr diese Termine nicht wahrnehmen könnt, werden euch die Kursgelder zurückerstattet oder ihr könnt sie zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Per Mail und Telefon (MO – MI 11.00 – 13.00 Uhr) sind wir weiterhin für euch erreichbar.

Bitte bleibt gesund, haltet mit dem Herzen zusammen und fühlt euch umarmt!

Euer Shambhala-Vorstand, -LehrerInnen & -Büroteam

Andenken & Gedenkschreiben an Franz P. Redl

Unser lieber Freund, Weggefährte und Lehrer Franz P. Redl ist am FR 03.01.2020 auf seine letzte Reise gegangen. Wir denken in Liebe an dich, lieber Franz, an all deine Geschenke, deine Gaben, die du in die... mehr

Neuigkeiten aus dem Shambhala

Lernen von einfachen und wirksamen Übungen zur Entspannung von Augen, Hals und Nacken. Aktivierung des Energieflusses im Element Holz zur Stärkung unserer Sehkraft. Mit Freude und einem Lachen beleben und...

Weiterlesen

Die traditionelle Kalligraphie und Qigong verstehen sich in China als Wege der Kultivierung und der Lebenspflege und führen zu natürlicher Entspannung. Beiden gemeinsam ist die Arbeit mit der Lebenskraft – Qi. ...

Weiterlesen

Beim Hula-Tanz werden die Geschichten Hawaiis von Gottheiten, Menschen und der Natur mit dem gesamten Körper, vor allem aber mit den Händen, erzählt. Wir tanzen den modernen Hula Auana, der eine spielerische,...

Weiterlesen